Monatsarchiv: Juni 2015

Schaftrieb – aus gegebenem Anlass

Schafe sind keine Hunde. Sie machen nicht Sitz, Platz und sie gehen auch nicht bei Fuß. Warndreiecke zeigen an, dass es eine schwierige Situation geben kann. Wenn man dann noch jemanden mit Warnweste und freilaufende Schafe sieht, dann wäre es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landschaftspflegeschafe

Ossenfelder Zauneidechsen

Die Beweidungsprojekte im NSG laufen – heute wurde die Kleinfläche geräumt. Robert hat erneut mitgeholfen – und wer dabei ist, der bekommt eben auch Einblicke in die örtliche Natur, die andere nie erhaschen werden. Foto: Robert Schumacher Dieses Jahr sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit

Herkulesstaude – riesig… und ein riesiges Problem

Neophyten – Teil 1 – die Herkulesstaude Foto: Dr. Jürgen Endres  In den 70er Jahren fand man diese imposante Pflanze in den Hochglanzmagazinen von Gartenbetrieben. Solitärpflanze nannte sich das. Bienenmagnet. Selten. Rar. Exot aus dem Kaukasus.  Doll, nicht wahr? Jeder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Vorstellung der seltenen Haustierrassen – auf dem Laubachfest

Seit heute sind einige der Biotoppflegeschafe in Laubach. Nanu? Es ist doch nicht Winter – auch wenn die Schafkälte einen am Sommer zweifeln lässt… Am Wochenende ist das Laubachfest. Welches Laubach, mag sich manch einer fragen. Denn Laubachs… gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landschaftspflegeschafe

Seit Samstag sind sie drin…

Die Beweidungssaison ist plangemäß eröffnet. Man lässt es sich schmecken 😉 Foto: Robert Schumacher  

Veröffentlicht unter Uncategorized

wir hecheln hinterher…

Also gut. Der Winter war mild. Und ja, wir sind wenige Tage später dran als letztes Jahr – genaugenommen werden es 8 Tage sein. Aber das ist eigentlich nur eine begrenzte Erklärung dafür, warum wir dieses Jahr der Vegetationsentwicklung hinterher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized