Monatsarchiv: Juli 2015

unfreiwilliger Schmetterlingskorridor

Dieses Jahr war in einem kleinen Teilbereich des NSG´s keine Beweidung möglich. Teilweise haben wir gemäht. Und so blieb unfreiwillig eine Art Schmetterlingskorridor während der Beweidung stehen. Also… es gibt Schlimmeres 😉 Ein ganz besonderer Falter taumelte von Blüte zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landschaftspflegeschafe, Uncategorized

der gemeine Holzbock – auch Zecke genannt…

Dieses Jahr merke ich in meinem beruflichen Alltag, dass wir ein Zecken-reiches Jahr haben. Sogar in der Stadt. Und wenn ich es mal humorvoll anmerken darf: Der Städter im allgemeinen scheint sich zunehmend von der Natur abzukoppeln. Mit jeder Zecke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Mission Kreuzkraut

Ab- und Aufzäunen… lecker grillen und dann noch einmal die müden Knochen aufraffen um…. Kreuzkraut zu entfernen. Das ist die Ausbeute des weidegiftigen Kreuzkrautes: Am Ende war es ein gestopfter blauer Müllsack voll.

Veröffentlicht unter Uncategorized

und schon geht es weiter

Die Tage sind geprägt vom ständigen „Schäfchen schubsen“. So einige waren jetzt auf der sogenannten Hazienda geparkt und von dort aus ging es zu erneut Fuß weiter… erst sehr geordnet die Ziegen. Dann die Schafe…. sieht auch sehr geordnet aus?! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Wir sind hier – wo bist Du???

So sieht es übrigens aus, wenn Schafe freestyle im NSG stehen.  Erst einmal Panik setzen lassen (der Fotograf war still wie ein Mäuschen), dann mal vorsichtig mit dem Eimer klappern… …und nach dem Motto „wir sind vollflexibel“ die Schafe eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landschaftspflegeschafe