Monatsarchiv: Februar 2016

Hier muss sich was ändern!

Ja… der Amphibienfangzaun in Ossenfeld steht! Aber hier müssen wir sagen: Es muss sich was ändern, oder es ist seine letzte Saison. 6 Helfer sind zu wenig und Hiltburg hat zu recht beschlossen, dass sie aus Altersgründen nächstes Jahr keinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Mager mit Problemzonen

Seit einigen Jahren pflegen wir zwei Magerrasen-Flächen im Naturschutzgebiet Ossenberg-Fehrenbusch. Lange waren diese Flächen nicht mehr so gut in Schuss wie jetzt. Aber auch wer mager ist, kann Problemzonen haben 😉 Beide Flächen haben so ihre Problemchen, denen wir heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Schnitttermin im Naturschutzgebiet Ossenberg-Fehrenbusch

Schon geht die Schnittsaison dem Ende zu! Ein letztes mal dürfen wir im Naturschutzgebiet Säge und Freischneider einsetzen. Es liegt aber auch schon so viel Material, dass man sich auch komplett dem Abräumen zuwenden kann. Mit anderen Worten: Helfende Hände … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Wir sind zum gemütlichen Teil gewechselt…

5 Helfer reichen nicht. Der 6. klingt noch rostig wie ein Ofenrohr, den können wir nicht in den Sturm stellen. Kürbissuppe schmeckt trotzdem und by the way basteln wir an einem Flyer für den Verein. Viele Grüße aus Roberts „Vereinsküche“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Aufbau Amphibienfangzaun am Samstag, den 20.2.2016

Die warmen Temperaturen lassen unschwer vermuten, dass die Amphibienwanderzeit bald beginnt. Der NABU Altkreis Münden hat einen Fangzaun unter seinen, respektive Roberts Fittichen. Dazu muss er aber erst einmal aufgebaut werden und das ist nicht mal eben in 5 Minuten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Wie aus der Not eine Tugend wurde

Es ist ein ungutes Gefühl, wenn man einen Termin absagen muss. Hier war es der Aufbau des Amphibienfangzauns, weil der Winter die kommende Woche noch einmal anklopfen soll. Das Gefühl verändert sich, wenn schon am Abend vorher klar wird: Nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Switch…… am 13.2.16

Wie macht man aus der Not eine Tugend? Ganz einfach: Wir müssen zwar den Krötenzaunaufbau absagen – wechseln aber stattdessen spontan ins Naturschutzgebiet. Heute Abend auf dem Vortrag zum Vogel des Jahres kurz abgesprochen… schon ist der Switch perfekt: Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized