Der Biber kehrt zurück – Vortrag von Biberberaterin Britta Waldmann am 28.4.2018 in Münden

Foto: NABU Fotoclub Harald Ohlsen

Wie keine andere Tierart ist der Biber in der Lage, seinen Lebensraum nach eigenen Vorstellungen zu gestalten. Der Biber gilt als schützenswerte Schlüsselart: Wo er seine Bäume fällt und Wasser staut, entstehen neue Lebensräume für Pflanzen und Tiere. Nach fast 200 Jahren kehrt er in unsere Region zurück. Warum wurde er einst ausgerottet? Was benötigt er, um sich wieder anzusiedeln? Warum kommt es zu Konflikten mit den Menschen? Biberberaterin Britta Waldmann vom NABU Altkreis Münden führt durch den interessanten Abend.

Wo: „Schlosschänke“, Vor der Burg 3-5, 34346 Hann. Münden
Wann: 28. April 2018 um 17 Uhr
Der Vortrag ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten.
Weitere Informationen: 0175/5231486

 

Advertisements

Über frauenschuh

Schaf- und Ziegenhalterin, 1. Vorsitzende NABU Dassel-Einbeck, 2. Vorsitzende NABU Altkreis Münden, Apothekerin. Motto? Wir haben nur dieses eine Leben! Dieses eine, wunderbare Leben!!!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.