Aktion Teich am 26.10.2019

Der Teich in Ossenfeld benötig unsere Hilfe. Eine Menge Biomasse hat sich im Laufe der Zeit gebildet und droht den Teich zu ersticken, was durch den niedrigen Wasserstand noch verstärkt wird.
Zusammen mit Helfern des Verschönerungsvereins in Ossenfeld wollen wir den Teich nun „entrümpeln“ und Algen und auch überbordende Pflanzen dem Teich entnehmen. Es wird eine nasse Arbeit, bei der wir vor Allem Helfer am Ufer benötigen, welche die Pflanzen in Empfang nehmen von denen, die mit Wathosen und langen Gummihandschuhen im Teich die Algen und Pfanzen an das Ufer bringen. Im Wasser haben wir ausreichend Helfer (hoffe ich), am Ufer weniger. Es gilt die „Biomasse“ per Schubkarre abzufahren und an unbedenklicher Stelle abzuladen und zu verteilen, damit sie zügig vermodern kann ohne zu stören.
Der Teich ist DER Amphibien Leichplatz im Umkreis von Ossenfeld und ist auch aus diesem Grund wichtig für uns.

Wer mag helfen?
Samstag am 26.Okt. um 10Uhr geht es los. Niemand muss bis zum Schluss oder von Anfang an dabei sein, jeder hilft wie er kann.
Als Werkzeug bringt bitte eine Mistgabel und/oder eine Harke mit. Gummihandschuhe und wasserfeste Kleidung sind ebenfalls nützlich.
Wir freuen uns auf Euch.

Hier sah der Teich noch recht passabel aus…
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.